Zum Inhalt springen
Termin Foto: pixabay.com (Memed_Nurrohmad)

13. Oktober 2020: „SPD vor Ort“ im Stadtteil Suckow

Am kommenden Montag, den 19.Oktober ab 17.00 Uhr starten die SPD-Fraktionsmitglieder der Güstrower Stadtvertretung sowie die Mitglieder des Güstrower Ortsvereins der SPD eine neue Initiative vor Ort in der Barlachstadt Güstrow.

Regelmäßig werden in den kommenden Monaten in den Güstrower Stadtgebieten vor Ort Begegnungen stattfinden, um mit den Güstrower*innen und den verschiedensten Gruppen ins Gespräch zu kommen. Wir wollen wissen, wie es in unserer Stadt aussieht. Welche Sorgen haben die Menschen, die hier leben, arbeiten und in den verschiedensten Formen eine ehrenamtliche Tätigkeit ausüben. Wir verfolgen damit das Ziel, dass wir Anregungen sammeln, aber ebenso über unsere Arbeit in der Güstrower Stadtvertretung zu informieren.

Der erste Starttermin findet im Ortsteil Suckow am kommenden Montag statt. Treffpunkt ist der neu gestaltete Spielplatz und anschließend erfolgt eine Begehung durch den Ortsteil in das geplante Neubaugebiet für zukünftige Eigenheime. Natürlich würden wir uns über möglichst viele Kontakte vor Ort mit den Bürger*innen aus Suckow freuen, die uns den Alltag und ihre Anregungen für ihren Ortsteil der Barlachstadt Güstrow näher bringen.

Vorherige Meldung: Pressemitteilung: Ausbildung im Justizvollzug in Mecklenburg-Vorpommern künftig ab 18 Jahren möglich

Nächste Meldung: DiNa-Plakette an MitMachZentrale im Landkreis Rostock verliehen

Alle Meldungen