Zum Inhalt springen
Philipp da Cunha, Julian Barlen (MdL), Storch Heinar und die Band Riot Teddy

5. März 2016: Bützower Band gewinnt erste Runde des Storch Heinar Bandcontest

Riot Teddy gewinnt die erste Vorrunde des Storch Heinar Kapellenwettstreits "Nazis den Marsch blasen".
Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg beim Finale am 27.Mai im Rostocker Mau Club.
Riot Teddy Artikel
Quelle: SVZ | Bützower Zeitung | 08. März 2016 | Seite 9

Vorherige Meldung: "Storch Heinar" Plakate zerstört

Nächste Meldung: Kreiskonferenz des AWO Kreisverbandes Güstrow

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.