Zum Inhalt springen
Bürgerbeteiligung Foto: Philipp da Cunha

18. August 2021: Tag der Bürgerbeteiligung

Die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an politischen Prozessen steigert das Vertrauen gegenüber den Politikschaffenden.

Daher haben wir uns in Mecklenburg- Vorpommern dazu entschlossen, die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern beispielsweise an der Errichtung von Windkraftanlagen gesetzlich festzuschreiben. Dadurch wird ein transparentes Verfahren für alle Akteure am Prozess ermöglicht. Mit dieser Gesetzgebung standen wir bundesweit bisher alleine da. Nun wird dies über das Bundesrecht geregelt.

Vorherige Meldung: Feierabendgespräch am 19. August um 19:00 Uhr

Nächste Meldung: PM: Gigabitfähige Internetanschlüsse um das Dreifache gesteigert in M-V

Alle Meldungen