Zum Inhalt springen
Landtag Januar Foto: Philipp da Cunha

6. Januar 2021: Sondersitzung des Landtages Mecklenburg-Vorpommern am Donnerstag

Morgen am 7. Januar 2021 kommt der Landtag zusammen, um im Rahmen einer Regierungserklärung von Manuela Schwesig über die Verlängerungen der Corona-Maßnahmen zu diskutieren.

Außerdem wird über die Gründung einer Stiftung "Klima- und Umweltschutz MV", die einerseits den Weiterbau der Ostseepipeline Nordstream 2 unterstützen soll und andererseits in den kommenden Jahren viele Klima- und Umweltschutzprojekte unterstützen soll, abgestimmt.

Wie gewohnt, kann die Debatte online im Live-Stream verfolgt werden: landtag-mv.de

Vorherige Meldung: Maßnahmen vorerst bis zum 31. Januar 2021 verlängert! Covid 19-Update #42

Nächste Meldung: Rückblick: Dringlichkeitssitzung zur aktuellen Lage und Stiftungsgründung #LT01/21 (Teil 1)

Alle Meldungen