Zum Inhalt springen
Green IT Foto: SPD-Landtagsfraktion Mecklenburg-Vorpommern

15. Mai 2020: Redebeitrag: Digitale Zukunft umweltbewusst gestalten

Wie lässt sich die GreenIT und somit ein nachhaltiges Digitalisierungskonzept umsetzen? Der "Antrag der Fraktionen der CDU und SPD Digitale Zukunft umweltbewusst gestalten - Informations- und Kommunikations-technologien nachhaltig nutzen" setzt diese Frage in den Fokus.

Innerhalb der vergangenen Wochen haben wir gemerkt, wie sinnvoll es ist Arbeitsabläufe und die damit verbundene technische Komponente zu überdenken. Deshalb sollten wir ebenso den Überblick bewahren und den Lebenszyklus von technischen Geräten ganzheitlich betrachten. In diesem Sinne müssen wir Maßnahmen ergreifen, um auch den Energieverbrauch zukunftsorientiert zu gestalten. Nun bin ich gespannt, welche Ergebnisse uns das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung im Laufe des Jahres präsentieren wird.

Vorherige Meldung: Pressemitteilung: Öffentliche Hand muss bei umweltbewusster Digitalisierung voran gehen

Nächste Meldung: Rückblick: Neue Landesverfassungsrichter*innen gewählt! #LT05/20

Alle Meldungen