Zum Inhalt springen
Besuchergruppe Landtag Foto: Sarah Thiele

17. Juni 2022: Besuch aus dem Wahlkreis im Landtag

Jede Abgeordnete kann aus seinem Wahlkreis bis zur vier Besuchergruppen im Jahr auf eine Fahrt in den Landtag nach Schwerin einladen. Am Donnerstag besuchte eine Gruppe aus Bützow und Güstrow das Parlament.

Ein wesentlicher Teil der Wahlkreisarbeit besteht auch u.a. daraus, den Besuch des Landtages in Schwerin zu organisieren. Mitglieder des Landtages können dazu bis zu vier Gruppen im Jahr einladen. Schulklassen haben ein gesondertes Kontingent.

Das Programm bestand aus einem Besuch des Schlossmuseums, eine Führung durch den Landtag mit einer Einführung durch den Besucherdienst, einem Gespräch mit dem Abgeordneten und einem Mittagessen in der Orangerie des Schlosses.

Wir hatten Glück und konnten unser gemeinsames Gespräch im Plenarsaal abhalten. Dabei ging es allgemein um die parlamentarische Arbeit und aktuelle politische Themen, die die Besucher*innen beschäftigten.

Ich danke für den Besuch und die Unterstützung durch den Besucherdienst des Landtages!

Vorherige Meldung: Bürgersprechstunde am Freitag!

Nächste Meldung: Tag der offenen Tür im Landtag

Alle Meldungen